[Translate to Deutsch:]  ecpm_header_Pharmaceutical_Medicine.jpg

ECPM an der Universität Basel Das führende Forschungs- und Ausbildungsinstitut in pharmazeutischer Medizin

ECPM – Das Institut für Pharmazeutische Medizin (ECPM) in Basel

Das Institut für Pharmazeutische Medizin (ECPM) hat sich zum Ziel gesetzt, das führende Universitätsinstitut in der Forschung und Aus- und Weiterbildung im Bereich pharmazeutischer Medizin / Arzneimittelentwicklung in Europa zu sein. Das Zentrum ist Teil der Abteilung Public Health an der Medizinischen Fakultät der Universität Basel und arbeitet mit Partnern weltweit zusammen.

 

ECPM Weiterbildung

Der Schwerpunkt der Aus- und Weiterbildung liegt auf dem ECPM Diplomkurs mit den Abschlüssen Diploma (DAS) oder Certificate of Advanced Studies (CAS) in pharmazeutischer Medizin. Zudem wird auch ein Master of Advanced Studies (MAS) in der Medizinentwicklung und ein breites Angebot an Zwei- bis Dreitages Weiterbildungskursen zum ganzheitlichen Verständnis des Arzneimittelent- wicklungsprozesses angeboten. Sämtliche Kurse sind international ausgerichtet und finden alle auf Englisch statt.

ECPM Forschung

Das ECPM hat eine international anerkannte akademische Forschungsabteilung mit Schwerpunkt auf pharmazeutischer und gesundheitsbezogener Forschung aufgebaut. Die Forschungsaktivitäten des Instituts konzentrieren sich auf die gesundheitsökonomischen Merkmale, Kosten-Nutzen Abschätzungen, der effizienten Anwendung von Arzneimitteln und Massnahmen in der Gesundheitsversorgung der Schweiz und weltweit.